(030) 96277111
Link verschicken   Drucken
 

MoKiS

MoKiS vermittelt ergänzende Kindertagesbetreuung – die professionelle Alternative zum Babysitter

In Berlin bieten die Kindertagesstätten, Kindertagespflegepersonen und Horte in der Regel Öffnungszeiten an, die zwischen 6:00 und 18:00 Uhr liegen. Für einige Eltern und Alleinerziehende reichen diese Öffnungszeiten der regulären Kinderbetreuung nicht aus, da ihre Arbeitszeit die Öffnungszeiten der regulären Betreuung regelmäßig um mehr als eine Stunde überschreitet. Mütter und Väter haben in diesem Fall die Möglichkeit, neben dem regulären Betreuungsgutschein noch einen weiteren Gutschein für die Kinderbetreuung ihres Kindes/ihrer Kinder zu beantragen. Der Betreuungsgutschein, der von Eltern beim Jugendamt beantragt werden kann, heißt "Gutschein für ergänzende Kindertagespflege". Für die Kinderbetreuung der Kinder ist dann eine geschulte Betreuungsperson zuständig.  

 

MoKiS hilft Ihnen eine Kinderbetreuung für ungewöhnliche Zeiten zu finden

Für ungewöhnliche Arbeitszeiten engagieren Eltern häufig Babysitter. Diese sind nicht immer qualifiziert und verursachen hohe Kosten. MoKiS vermittelt Betreuungspersonen, die bei nachgewiesenem Bedarf öffentlich geförderte Kinderbetreuung anbieten. Voraussetzung ist, dass ein Kind, das ergänzend betreut werden soll, auch in einer Regelbetreuung sein muss. Die ergänzende Betreuung muss außerhalb der Öffnungszeiten von Kindertagespflege, Kindertageseinrichtung und Hort der Grundschule liegen.

 

Mögliche Betreuungszeiten sind:

  • sehr frühmorgens, bevor die Regelbetreuung öffnet

  • am späten Nachmittag oder abends nach der Regelbetreuung

  • nachts

  • an Feiertagen

  • am Wochenende

 

MoKiS – proFam gGmbH

Stresemannstr. 78 · 10963 Berlin

☎ 030 26103120

🌍 Website

 

Dieser Text stammt von der Homepage von MoKiS.

Lichtenberg

SENGP

Verein für aktive Vielfalt